Fräulein Frey » Freyer Hanseatischer Pop

Leute, ich bin aufgeregt. Und meine Spannung steigt noch, denn das Fräulein Frey Debüt-Album und alles, was dazugehört, nimmt immer mehr Form an. Der Termin samt Location für das Album-Release-Konzert steht. Ja, richtig gelesen! Am Samstag, 11.11. feiern Fräulein Frey & Band die Veröffentlichung im Club kukuun am Spielbudenplatz 21 in Hamburg. In Kürze ist die Konzertankündigung auch […]

Weiterlesen

Whooop! Endlich Frühling! Endlich Sonne! Auf ans Meer und zurück zur Perle und zwar mit Musik! So war das die letzen 2 Wochenenden. Herrlich! Bei bestem Wetter spielten die Band und ich 3 sehr schöne Gigs. Am 27. Mai starteten wir mit Blick aufs Meer und die Strandpromenade in Travemünde und tags darauf feierten wir mit […]

Weiterlesen

Letzten Samstag ging es noch mal ins Studio, um an einzelnen Songs zu schrauben. Auf dem Programm standen u.a. Background-Gesänge und wunderbare, ganz neue Klänge, die Lisa und Micha mit Posaune und Akkordeon einspielten. Es war zauberhaft und wie immer ein großes Vergnügen in den Elevate Studios Hamburg kreativ-produktive Zeit zu verbringen.

Weiterlesen

Am 21. April war ich solo zu Gast in Jan Jahns-Theaterclub. Der Theaterclub ist eine open Stage in Hamburg Altona, die Künstlern verschiedenster Richtungen eine Bühne gibt. Und was für eine schöne Bühne! Es war ein bunter Abend mit Musik, Kabarett, Geschichten und Theater. Reinschauen lohnt sich: www.theaterclub-hamburg.de/  

Weiterlesen

Spring, Blossoms & Beats. Inmitten des Sony Centers in Berlin lud das Herzgrün Musikfestival 2017 vom 24.-26. März dazu ein, sich mit den Farben und dem Duft des Frühlings zu umgeben und dabei neue Musik zu entdecken. In zwei eigens dafür aufgebauten und mit Liebe bepflanzten Glashäusern traten an 3 Tagen insgesamt 14 Bands und […]

Weiterlesen

Verrückt, wie die Zeit fliegt, wenn man Dinge tut, die man liebt und dabei auch noch von wunderbaren Menschen umgeben ist! Zwei geniale, kreative, fleißige Wochen verbrachten die Band und ich in den Elevate Studios Hamburg und das Fräulein Frey Debüt ist fast komplett im Kasten. Einen Studiotag gönnen wir uns noch für kleine Nacharbeiten Ende April und dann können […]

Weiterlesen

  Endlich ist es soweit: Studiozeit!!!!!   Am Samstag, den 4. März sind die Band und ich für 12 Tage in die Elevate Studios in Hamburg Eilbek eingezogen. Hier schrauben wir seitdem fleißig am Fräulein Frey Debüt-Album. Eins kann ich jetzt schon verraten: Es wird super! <3  

Weiterlesen

  *Freu, freu* Berlin? Na gut!  Fräulein Frey ist mit von der Partie beim Herzgrün Musikfestival vom 24.-26. März im Sony Center in der Hauptstadt. Das wird fabelhaft! Unter dem Motto Spring, Blossoms & Beats lädt das Herzgrün Festival dazu ein, in privater Atmosphäre das Wintergrau hinter sich zu lassen, die Farben des Frühlings zu […]

Weiterlesen

Samstag, 4.Februar. Erstes Crowdfunding-Dankeschön-Konzert. Hannes und ich auf dem Weg nach Klütz im schönen Mecklenburg (naja, gestern war es eher nebelgrau, aber sonst ist es schön). Adresse gefunden, freudestrahlend die Gastgeber begrüßt, Auto ausgeräumt und Instrumente die Treppe hochgeschleppt, das Wohnzimmer geentert und dann das: Es gibt Sachen, die glaubst du erstmal nicht, auch wenn […]

Weiterlesen

  Am 2. Februar war ich zusammen mit Tim Jaacks und Lukas Droese zu Gast im fabelhaften Liedermacherlabor im kukuun Hamburg. Auf dem Programm standen spontane Textvertonungen mit Live-Band und dem stets gut gelaunten und witzigen Gastgeber einmannmusik. Dieser resümierte tags darauf: Das war gestern wirklich ein ganz wunderbar bekloppter Abend. Und das musikalisch offiziell […]

Weiterlesen

In Hamburg Rissen steht im Vorgarten eines Einfamilienhauses ein Zweck-entfremdeter, sehr gemütlicher Bauwagen. In den ziehen an den Wochenenden regelmäßig Musiker ein, um dort kleine Konzerte zu spielen – ohne Live-Publikum aber vor der Kamera. Die Gastgeberin Sybille filmt die Mini-Konzerte und veröffentlicht die Mitschnitte auf ihrer Webseite www.bauwagenmusik.de. Letzten Samstag bespielte ich zusammen mit Dirk und Hannes […]

Weiterlesen

Was für ein geniales Studio-Wochenende!!!  Am 14. & 15. Januar war ich mit meiner fabulösen Band in den Elevate Studios in Hamburg. Wir haben unsere Songs  „auf die Schnelle“ eingespielt und mit Produzent und Toningenieuren beraten, wie wir diese noch besser machen können, als sie schon sind. Jetzt haben wir noch etwas Zeit die besprochenen […]

Weiterlesen

Für ein privates Konzert auf einer Firmenfeier waren wir am 7. Dezember on the road nach Frankfurt in die Commerzbank Arena, wo wir in der wohltemperierten Business Lounge mit Blick ins Stadion spielten. Kann man machen 😉

Weiterlesen

Es ist geschafft, nein, sogar mehr als geschafft! Am 21. November um Mitternacht ist das Fräulein Frey Album- Crowdfunding auf Startnext mit einer ordentlichen Überfinanzierung erfolgreich zu Ende gegangen. Die Band und ich haben nun ein gutes Stück mehr Luft, d.h. weniger Zeitdruck während der Studioaufnahmen – das ist grandios! Unsere vielen Unterstützer haben es […]

Weiterlesen

Boom! Die Zielmarke von 5.000 Euro ist seit heute geknackt und das Crowdfunding läuft noch 18 Tage. Das ist unglaublich! HURRA!!!!!!!!!!! Ein riesengroßes DANKE an all die lieben Menschen, die das Projekt unterstützen, verbreiten und mitfiebern. Debüt-Album, du kannst kommen!

Weiterlesen

Ziemlich nervös und aufgeregt schickte ich mein Herzensprojekt heute auf Startnext in die 40-tägige Finanzierungsphase, das ihr hier findet und natürlich sehr gerne unterstützen könnt: https://www.startnext.com/fraeulein-frey-debut-album. Nun läuft die Zeit rückwärts und es gilt alles oder nichts. Nach Ablauf der 40 Tage müssen 5.000,– Euro im Kasten sein, ansonsten geht das bis dahin zusammengetragene Budget […]

Weiterlesen

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen und ich sitze jetzt auf heißen Kohlen. Nächste Woche geht’s los: Das Crowdfuning-Projekt von Fräulein Frey auf Startnext. Gemeinsam mit euch und meiner Band möchte ich das erste Album an den Start bringen. Bis gleich! Euer Fräulein

Weiterlesen

Es war der letzte Abend im Filmfest-Festivalzelt am Allende Platz am 7. Oktober und den haben wir wie es sich gehört ordentlich gefeiert. Danke an alle Mitfeierwütigen!

Weiterlesen

In Lauenburg geht was! Herzliche Menschen, ausgelassene Stimmung mit Tendenz zu Beifallsstürmen und ein buntes Programm mit super Musikern – das ist die Kurzversion des gestrigen, ersten Abends des 2-tägigen Dan Tobacco Musikfestivals. Wir haben es sehr genossen. Danke für die Einladung!

Weiterlesen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ein Ruderboot, ein Fräulein, einen Gitarristen…und lasse sie dann spielen auf einem See, in dem sich 1000 Lichter spiegeln. Klingt gut, oder? Wird es auch! Lasst euch den Travemünder Lichterzauber am Freitag, den 23. September im Godewindpark nicht entgehen. Fräulein Frey spielt dort ab 20 Uhr auf dem […]

Weiterlesen

Was für eine Nacht! Silpion hatte gestern zum alljährlichen, mittlerweile legendären Sommerfest geladen und ca. 4.000 Gäste folgten der Einladung. Das komplette Kampnagel Gelände war eine große Party und Fräulein Frey mit Band mitten drin. Hammer!

Weiterlesen

In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre spielte ich am Mittwoch, 27. Juli zusammen mit dem Hamburger Singer-Songwriter Luke Monis beim Clubkinder Klanglabor in der barbarabar auf dem Hamburger Berg. Der Abend endete feucht- fröhlich und dank der großzügigen Hutspende des wunderbaren Publikums waren noch Moneten für den Heimweg mit Taxi übrig. Besser geht’s nicht!

Weiterlesen

  Mittwochabend, 24. Juni. Regenwetter und Gewittergrollen über Hamburg – da nimmt man sich nix vor. Es sei denn, der Singer Songwriter Slam ruft zur letzten Veranstaltung vor der Sommerpause. Also Regenkannmichheutemal sagen, Gitarre schultern und losgehen gen Haus 73. Als eine von insgesamt 10 Künstlern gab ich hier einen eigenen Song zum besten. Das […]

Weiterlesen

  Mich zog es schon wieder an die Ostsee. Diesmal ging’s am 19. Juni nach Rostock auf’n Flowmarkt, der rund um das Circus Fantasia Zelt zum Treibenlassen einludt. Im Gepäck die Gitarre, Fräulein Frey Songs und eine etwas übernächtigte, aber wunderbare einmannmusiker-Begleitung, der mit ungebrochener Heiterkeit von Badewannenhawaii und Bananenmilch sang. Aloha 🙂

Weiterlesen