Viertel vor 8 auf Balkonien

Am 11. Oktober 2020 gibt es das letzte #viertelvorachtaufbalkonien. Viertel vor 8 auf Balkonien ist zu meiner Corona-Geschichte geworden und ich bin sehr dankbar, dass ich die Musik habe. Noch schöner ist es, dass ich sie mit den Menschen in meiner Umgebung teilen und sowohl ihnen als auch mir eine kleine, lieb gewonnene Routine schenken konnte. Im beginnenden Frühjahr wollten wir alle raus in die Sonne, in die erwachende Natur – und durften nicht. Jetzt werden die Tage kürzer und die Abende sind dunkel, kalt und ungemütlich geworden. Es ist Zeit sich zurückzuziehen in die kuscheligen vier Wände. Alles endet, aber nie die Musik, singt Casper. So ist es. Auch wenn mein Balkon ab dem 12. Oktober geschlossen bleibt, geht die Musik weiter. Sie verbindet uns, hinterlässt Spuren in unseren Herzen und Köpfen an schöne Augenblicke, die wir geteilt haben. Danke, dass ihr meine Balkonienreise begleitet habt. Ohne euch wäre es nicht mal halb so schön gewesen!

Bis bald!

Fräulein Frey