Ein Wagnis

Ein Crowdfunding Wagnis rund um Musik, Menschen und Mut

Auf geht’s! Die Crowdfunding-Kampagne „Ein Wagnis“ ist heute live gegangen auf der Plattform Startnext. Ab Montag, den 23. August könnt ihr das Wagnis-Projekt unterstützen, und zwar bis zum 26. September 23:59 Uhr.

Worum geht’s?

Zum einen möchte ich sieben Best-of-Songs auf einer EP (= ein kleines Album) veröffentlichen, die in den letzten Jahren entstanden sind. Das Album wird sowohl kuschelig als auch bewegt – von Singer-Songwriter-Sound bis energiegeladen tanzbar ist alles dabei.
Das Besondere ist, dass ich begleitend zur EP eine biografische Foto-Text-Dokumention herausbringen möchte, in denen ich euch Menschen vorstelle, die etwas gewagt haben in ihrem Leben. Diese Wagnis-Portraits entstehen in Zusammenarbeit mit der Hamburger Fotografin Mirjam Kilter. https://mirjamkilter.de/
Zu guter letzt möchte ich auch teilen und aktive Mutmacherinnen unterstützen, in diesem Fall das gemeinnützige Projekt „Sisters Network“. Es vernetzt und unterstützt geflüchtete Mädchen und junge Frauen und empowert sie, ihren Weg in Deutschland zu gehen. https://sistersnetwork.de/

Alle Infos zum Vorhaben und was ihr für eure Unterstützung shoppen könnt, erfahrt ihr hier:

https://www.startnext.com/ein-wagnis

Wer nicht wagt, wird nicht gewinnen. Also, lasst uns gewinnen!

Euer Fräulein Frey